Du bist hier: Home > Musik >

Westlife

Westlife
Westlife -- Total Eclipse of the Heart
HTML Meta Infos
Westlife Diskografie
1999: Westlife
2000: Coast to Coast
2001: World of Our Own
2003: Turnaround
2004: Allow Us to Be Frank
2005: Face to Face
2006: The Love Album
2007: Back Home
2009: Where We Are
2010: Gravity
Westlife

Die irische Band Westlife wurde 1998 gegründet. Sie besteht aus fünf Bandmitgliedern: den Sängern Nicky Byrne (9. Oktober 1978 in Dublin) und Brian McFadden (* 12. April 1980 in Dublin), den Leadsängern Shane Filan (* 5. Juli 1979 in Sligo) und Mark Feehily (* 28. Mai 1980 in Sligo) und dem Sänger, Gitarist und Pianist Kian Egan (* 29. April 1980 in Sligo). Jedoch stieg Brian McFadden schon 2004 aus der Band Westlife aus. Erfolg erlangten Westlife Anfang der 2000er Jahre vor allem durch die Songs Uptown Girl oder You Raise me up. Westlife bleibt dem Genre des Pop und des Boygroup-Images treu.     

Angefangen hat die Karriere mit der Band IOYOU, aus der sich später Westlife entwickelte. Zu der Band IOYOU gehörten Shane Filan, Mark Feehily und Kian Egan. Vor allem in England konnte Westlife viele Erfolge feiern. In Deutschland waren sie nur mit Uptown Girl in den Top 10 Single Charts. Byrne heiratete 2003 Georgina Ahern und Shane ist ebenfalls seit 2003 mit Gillian Walsh verheiratet. Egan ist seit 2009 mit Jodi Albert liiert und Brian mit Kerry Katona, mittlerweile sind Brian und Kerry geschieden. Mark hat sich geoutet und lebte seit 2005 mit Kevin McDaid zusammen, jedoch gaben sie 2011 ihre Trennung bekannt.      

Mit ihrer Debütsingle Swear it again und den darauffolgenden Songs schossen Westlife in den UK-Charts auf Platz eins. Sie bekamen einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde. Der Song Raise me up fungierte als Soundtrack für den Film Die Sturmflut und wurde dadurch bekannt.
2008 feierten Westlife im Croke Park Stadion in Dublin. Anlass war das zehnjährige Jubiläum der Band Westlife und der Verkauf von 40 Millionen Platten. 2012 gab es eine letzte, große Abschiedstour von Westlife, bevor sie sich schließlich auflösten. Im Jahr 2011 traten Westlife bei dem Besuch der Queen Elizabeth II., sowie bei der Willkommensfeier von Barack Obama in Dublin auf.      

Wenn ihr zurückblickend die größten Hits der Band Westlife anhören und ihre Auftritte anschauen wollt, dann besucht ihren Musik Channel auf MyVideo- legal, kostenlos und in voller Länge.     

Gästebuch: Facebook | MyVideo
zu den Top 100 Single Charts

MyVideo Österreich - Westlife – Alle Musik Videos und Songs vom neuen Album kostenlos